Bibelstunden und Kinderfreizeiten

Bibelstunden und Kinderfreizeiten

Berichte und Fotos

Musical “Ein Bach im Busch”

zum Schulanfangsgottesdienst
Am 23. August um 18 Uhr fand der Schulanfangsgottesdienst ” BEhüTET 2019/2020″ statt. Nach der Segnung aller Schulkinder gab es viele Angebote in und um unsere Kirche herum. Ein besonderer Höhepunkt war die Aufführung des Musicals “Ein Bach im Busch” durch den Kinderchor. Besungen wurden Wilhelm Buschs Lausbubengeschichten von”Max und Moritz”.
Belustigt sah sich das zahlreiche Publikum die Streiche an, die Max und Moritz mit Witwe Bolte und ihren Hühnern, Schneider Böck und Lehrer Lämpel anstellten. Selbst der arme Onkel Fritz wurde mit Maikäfern im Bettkasten geneckt… nicht verwunderlich, dass die Frechdachse zum Schluss eine Strafe bekamen, die Zuschauer so gar nicht traurig darüber waren und sogar reichlich Beifall spendeten.

3. Leopoldhaller Bibelstundentage

Vom 9.-11. August fanden für die Bibelstundenkinder ab Klasse 1 die Leopoldshaller Bibelstundentage statt. Das Thema war in diesem Jahr so aktuell wir nie – der Erhalt der Schöpfung und was jeder Einzelne dazu beitragen kann. Natürlich war es sehr spannend, dies gemeinsam herauszufinden- sei es bei einer kleinen Exkursion in die Natur oder auch beim Zubereiten der Mahlzeit so wenig wie möglich Müll zu hinterlassen. Es wurde umweltfreundlich gebastelt, gespielt und gesungen und für den Gottesdienst am Sonntag geprobt.

Bibelstunde 5./6. Klasse

Thema einer Bibelstundefür die 5.und 6. Klasse war ” Elia und die Raben” und die Lehre daraus: Gott sorgt für seine Kinder! Wer die Geschichte von Elia nachlesen möchte, findet sie HIER